Broadway-Tickets kaufen

So erwerben Sie Broadway-Tickets direkt von The Broadway League, dem offiziellen Broadway-Fachverband in New York City und Nordamerika.

Über unsere Website

Die beste Möglichkeit, um Tickets für aktuelle und zukünftige Broadway-Shows zu erwerben, ist die Website Broadway.org der Broadway League. Sie können Tickets aller Preiskategorien direkt von den offiziellen Kartenschaltern der Theater erwerben. Außerdem finden Sie Informationen zu den Shows und Theatern, Aufführungszeiten, Hotel- und Restaurantinformationen und mehr. 

Am Kartenschalter

Kommen Sie persönlich beim Kartenschalter vorbei, sobald Sie sich für eine Show entschieden haben, und sichern Sie sich den perfekten Sitzplatz am Aufführungstag Ihrer Wahl. Es fallen keine zusätzlichen Bearbeitungsgebühren an. Hier finden Sie die Adressen der Theater.

Telefonisch beim offiziellen Ticketservice der Show

Sie finden auf dieser Website auf der Seite jeder Show die Telefonnummer des offiziellen Ticketservices der jeweiligen Show: entweder Telecharge.com unter +1 (800) 432-7250 oder Ticketmaster unter +1 (877) 250-2929. Rufen Sie einfach an, um persönlich mit einem Ticketexperten zu sprechen. Für Roundabout-Shows wenden Sie sich an +1 (212) 719-1300.

 

FAQ zu Broadway-Tickets

Hier finden Sie Antworten auf einige der häufigsten Fragen unserer Theaterbesucher:

Welche verschiedenen Arten von Karten stehen zum Verkauf?

Broadway-Vorstellungen bieten Karten in verschiedenen Preissegmenten an. Karten zum normalen Preis kosten im Allgemeinen zwischen $20 und $145. Sie sollten damit rechnen, mehr Geld für die besten Sitzplätze in sehr beliebten Shows zu zahlen, vor allem bei Abendvorstellungen und an Wochenenden. Dagegen können Sie Geld sparen, wenn Sie Mezzanine-Sitzplätze im oberen Geschoss wählen oder die Vorstellungsdaten und -zeiten flexibel wählen Einige Vorstellungen bieten Premium-Karten für die besten Sitzplätze zu einem höheren Preis. Es besteht ebenso die Möglichkeit, ermäßigte Karten für bestimmte Vorstellungen zu finden, bei denen Sie allerdings weniger Spielraum bei der Wahl der Vorstellungsdaten und Sitzplätze haben. Für Informationen zu Gruppentickets, Studententickets, Stehplätzen und Rush-Tickets besuchen Sie bitte die Links zu den jeweiligen Shows auf Broadway.org.

Kann ich Karten im Voraus kaufen?

Ja, es empfiehlt sich, die Karten zu kaufen, sobald Sie wissen, welche Show Sie sehen wollen. Viele Shows sind zügig ausverkauft und die besten Plätze sind in der Regel nicht mehr in letzter Minute verfügbar.

Wann werden Vorstellungen gegeben?

Besuchen Sie unsere Seite mit den Aufführungszeiten aller Shows in dieser Woche. Abendveranstaltungen beginnen in der Regel um 20 Uhr, doch bieten viele Theater an Dienstagen und manchmal auch anderen Wochentagen auch Aufführungen um 19 Uhr an. Die Shows pausieren in der Regel an einem Tag in der Woche und nur wenige Shows sind sonntag- und montagabends zu sehen. Matinees werden an verschiedenen Nachmittagen der Woche angeboten, vor allem mittwochs, samstags und sonntags. Wochenenden um Feiertage herum haben meist abweichende Aufführungszeiten. Um sicherzugehen, überprüfen Sie die auf Ihren Karten aufgedruckten Anfangszeiten bzw. achten Sie genau auf die aktuellen Zeiten und Termine, bevor Sie Ihre Karten kaufen.

Wie heißen die verschiedenen Arten der Sitzplätze?

Das Parkett in einem Broadway-Theater heißt „Orchestra“ und der erste Rang heißt „Mezzanine“ (die Mezzanine im Vivian Beaumont nennt sich „Loge“, im Lyric Theatre heißt sie „Dress Circle”). Viele Theater haben darüber hinaus noch zusätzliche Sitzplätze auf einer „Balcony“ genannten Ebene oberhalb der Mezzanine, gelegentlich auch „Second Balcony“ genannt. Eine begrenzte Anzahl sogenannter „Box Seats“ – Sitze an beiden Seiten und nahe der Bühne – sind für einige Shows verfügbar. In einigen Theatern gibt es außerdem sogenannte „Standing Room“-Tickets für Stehplätze im hinteren Bereich von Parkett und Mezzanine, allerdings in der Regel nur, wenn die Vorstellung ansonsten ausverkauft ist.

Welches sind die besten Plätze im Hause?

Einige Theaterbesucher betrachten den mittleren Teil des „Orchestra”, also des Parketts, als die besten Plätze. Andere bevorzugen die ersten Reihen in der „Mezzanine“, also im ersten Rang.